Überspringen zu Hauptinhalt

Einführung von Schulmanager Online

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtige,

seit ca. zwei Jahren verwenden wir ESIS, um Elternbriefe an Sie zu verschicken und die ESIS-App, in der Sie Ihre Kinder krankmelden können. Da die ESIS-Plattform eingestellt wird, wechseln wir ab September im Schuljahr 2022/23 zur neuen Plattform „Schulmanager Online“.
Wie Sie es von ESIS gewohnt sind, ist auch „Schulmanager Online“ sehr einfach zu benutzen. Einige von Ihnen kennen „Schulmanager Online“ vielleicht auch von Kindern, die auf andere Schulen gehen. Es handelt sich um ein Unternehmen aus München und Ihre Daten werden weiterhin in Deutschland gespeichert. Folgende Funktionen werden Ihnen über Schulmanager Online zur Verfügung stehen:

  • Elternbriefe per E-Mail erhalten und mit einem Klick bestätigen, dass Sie die Informationen gelesen haben.
  • Krankmeldungen
  • Fehlzeiten
  • Kalender
  • Nachrichten

Wir nutzen dafür die Plattform „Schulmanager Online“.

Wie funktioniert das für Sie als Eltern?

Sie erhalten mit dem nächsten Informationsschreiben einen 8-stelligen Zugangscode, den Sie auf www.schulmanager-online.de eingeben. Das System weiß durch den Code schon, für welchen Schüler Sie sich anmelden.

Anschließend geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein und vergeben ein Passwort. Jetzt sind Sie direkt eingeloggt und können auf die oben genannten Funktionen zugreifen.

Den Zugangscode brauchen Sie nach der erstmaligen Anmeldung nicht mehr.
In Zukunft melden Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse und dem vergebenen Passwort unter www.schulmanager-online.de an.

Datenschutz

Zusätzlich zu Daten über Ihr Kind, die an der Schule schon vorhanden sind (z. B. Vorname, Nachname und Klasse), werden bei der Anmeldung im Portal folgende Daten gespeichert:

  • Vor- und Nachname
  • E-Mail-Adresse bzw. Benutzername
  • Eine Prüfsumme des von Ihnen vergebenen Passworts
  • Der Zeitpunkt Ihrer Registrierung sowie der letzten Änderung Ihrer Benutzerdaten
  • Protokollierung der Zugriffe
  • Protokollierung von fehlgeschlagenen Login-Versuchen und Softwarefehlern
  • Erhaltene Benachrichtigungen sowie die Information, welche Benachrichtigung bereits gesehen/angeklickt wurde

Diese Daten werden auf der Plattform „Schulmanager Online“ gespeichert und nur innerhalb dieser Plattform verwendet, um organisatorische Abläufe in der Schule zu vereinfachen. Sie werden im Einklang mit dem Bayerischen Datenschutzgesetz, dem Bayerischen Erziehungs- und Unterrichtsgesetz, dem Bundesdatenschutzgesetz und der EU-Datenschutzgrundverordnung verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Die Datenübertragung erfolgt verschlüsselt. Ihre Daten werden sowohl von der Schule als auch der Plattform „Schulmanager Online“ streng vertraulich behandelt.

Der Server, auf dem das System läuft, steht in einem Rechenzentrum in Deutschland mit zertifizierter Informationssicherheit (nach ISO 27001). Das Verfahren wurde vom Datenschutzbeauftragten der Schule geprüft.

Die Teilnahme ist freiwillig

Wenn Sie sich nicht in der Plattform „Schulmanager Online“ anmelden, erhalten Sie die Elternbriefe, wie bisher, per Ausdruck über Ihre Kinder. Unabhängig von der Anmeldung können Sie weiterhin, wie bisher, Ihre Kinder telefonisch krankmelden, Sprechstundentermine telefonisch vereinbaren, etc. Wir freuen uns aber, wenn Sie sich anmelden, da wir so zuverlässiger mit Ihnen kommunizieren können und die Schule Papier und Aufwand spart. Wenn Sie in die Datenverarbeitung einwilligen, unterschreiben Sie bitte den folgenden Abschnitt.

Mit freundlichen Grüßen

gez. K. Ruetz, Rektor

Mittelschule Schmidgaden

An den Anfang scrollen